Engine & Balsamico Design

Unternehmen

Auf Basis fortschrittlicher Fluidmechanik führt Engine & Balsamico Design gegenwärtig in drei synergetisch verbundenen Bereichen Produkte zur Marktreife: Zerstäubung, Verbrennung und fluidische Verfahrenstechnik (Integration & Separation). Darüber hinaus werden im Rahmen eines erweiterten Engineerings auch Komplettlösungen angeboten, namentlich im Bereich des komplexen Sonderanlagenbaus.

Der Schwerpunkt liegt auf Entwicklung und Innovation. Über das Maß, in dem das Unternehmen weitere Bereiche der Wertschöpfungskette übernimmt, wird im Einzelnen zusammen mit den jeweiligen Partnern entschieden.

Das Potential zur Optimierung fluiddynamischer Bauteile ist signifikant höher als allgemein angenommen. Gleichzeitig wird diese Disziplin gegenwärtig einseitig mit simulativen und numerischen Methoden bearbeitet, was weniger zielführend erscheint als der von Engine & Balsamico Design gewählte Ansatz, der Beobachtung natürlicher Strömungsvorgänge, der darauf aufbauenden Empirie und schließlich einem konsequenten Umsetzen in einen Prototyp.
robert-staudacher

Robert Staudacher

Geschäftsführer
Gesellschafter
ist Master of Science (Univ.) in Kraftwerkstechnik und Handwerksmeister für Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnik (Betriebsnummer HWK München: 7156889).  Robert ist im Start-Up Ansprechpartner für Kunden, Lieferanten und Interessierte.

Dr.-Ing. Christian Wagner

Maschinenbau
Gesellschafter
promovierte am Lehrstuhl für Angewandte Mechanik der Technischen Universtität München im Bereich Rotordynamik. Christian trägt die Verantwortung über das Engineering.

Markus Lang

PHYSIKALISCHE GRUNDLAGEN
Gesellschafter
studierte Linguistik (M.A.) und Bioinformatik und arbeitet als Handwerker und Bauleiter im Bereich Altbausanierung. Markus unterstützt das Team bei außergewöhnlichen Problemstellungen und berät zudem strategisch.

Hans Ittlinger

Einkäufer & Produktionsleiter
Gesellschafter

verfügt über mehrere Jahre Erfahrung als Einkaufsleiter in verschiedenen Industrien im Bereich F&E sowie Produktion. Hans ist zudem Geschäftsführer der DAXITT GmbH, dem Fertigungspartner von Engine & Balsamico Design. Derzeit organisiert er die Produktion einer mobilen Spül- und Entgasungseinheit für geschlossene wasserführende Systeme. 

Alexander Kiermayer

Elektronik
Gesellschafter
ist Dipl.-Ing. für Elektrotechnik in Selbständigkeit. Alexander betreut die komplette Steuer-, Regelungs- und Elektrotechnik im Start-Up.

Simon Daxlberger

Elektrotechnik
Gesellschafter
ist staatlich geprüfter Elektrotechniker und ist neben der Konzeption der Automatisierungstechnik für die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Prototypen und Produkte nach den geltenden technischen Regeln verantwortlich. Simon ist zudem Geschäftsführer der DAXITT GmbH.

Georg König

Feinwerkmechanik
ist Feinwerkmechanik Techniker und baut für das Team komplexe Dreh- und Frästeile „on demand“ für einen reibungslosen Ablauf in der Forschung und Entwicklung.